Präparate / Hepeel N
< >

Hepeel N

Wenn speziell Ihre Leber angegriffen ist, ist das Kombinationspräparat Hepeel N empfehlenswert. Mariendistel und Schöllkraut sind weitere Bestandteile die - zusammen mit anderen homöopathisch aufbereiteten Bestandteilen (s. u.) - die Entgiftungskräfte der Leber aktivieren. Beide Kräuter kurbeln auf sanfte Weise den Gallefluss an.

Dosierung: Soweit nicht anders verordnet, 3-mal täglich 1 Tablette im Mund zergehen lassen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren.

Hepeel N

Ausgewählte Bestandteile

Charakteristik gemäß homöopathischem Arzneimittelbild (Auszug)

Cinchona pubescens (Chinarinde)

Verdauungsschwäche
Gallenkoliken
Allgemeine Entkräftung

Citrullus colocynthis (Koloquinte)

Schmerzhafte Krämpfe des Magen-Darm-Kanals und des Gallensystems

Lycopodium clava-tum (Bärlapp)

Störungen des Leber-Galle-Systems Verdauungsstörungen

Nux moschata, Myristica fragrans (Muskatnuss)

Verdauungsschwäche mit Blähsucht

Phosphorus (Gelber Phosphor)

Entzündungen der Verdauungsorgane

Weitere Bestandteile: Chelidonium majus (Schöllkraut); Veratrum album (Weiße Nieswurz); Silybum marianum (Mariendistel)


< >
Hepeel N
bei unseren Partner-Apotheken

HEPEEL N Tabletten (PZN: 03649830)

  • Sanicare: 12,05 € (+ 4,95 € Versandk. oder weniger)
  • Volksversand-Apo: 11,38 € (+ 2,95 € Versandk. oder weniger)
  • Zur Rose: 10,29 € (+ 3,95 € Versandk. oder weniger)
  • Europon: 9,63 € (+ 3,95 € Versandk. oder weniger)
  • Medpex: 9,39 € (+ 3,95 € Versandk. oder weniger)
  • ApoNeo: 9,39 € (+ 3,95 € Versandk. oder weniger)
  • Apo-rot: 9,39 € (+ 3,50 € Versandk. oder weniger)
  • Pharmeo: 8,25 € (+ 4,30 € Versandk. oder weniger)
  • DocMorris: 9,59 € (+ 2,95 € Versandk. oder weniger)

(sortiert nach Summe aus Produktpreis + Versandkosten)

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung