Anwendungsgebiete / Beschwerden der Haut
1 von 3 < >

Beschwerden der Haut

Die Haut hat sehr viele Aufgaben: Sie schützt vor schädigenden Umwelteinflüssen, sie ist ein wichtiges Sinnesorgan, sie hilft beim Temperaturausgleich und reguliert den Wasserhaushalt. Zudem hat sie Speicherund Stoffwechselfunktionen und ist ein Teil des Immunsystems. Um all diese Funktionen zu erfüllen, erbringt die Haut rund um die Uhr Höchstleistungen.

Belastungen für die Haut kommen von innen und außen: Von außen machen ihr Hitze, Kälte, UV-Strahlung, Druck und Zug sowie Krankheitserreger und Umweltbelastungen zu schaffen. Von innen kann es Probleme geben, wenn sich Schadstoffe zum Beispiel im Bindegewebe ablagern und den Stoffwechsel behindern. Dadurch wird die Versorgung der Haut beeinträchtigt und sie kann ihre Funktionen nicht mehr optimal erfüllen. Es gibt also viele Gründe, diesem wichtigen Organ alle Unterstützung zu bieten, die möglich ist!

Entgiftungskur auch für die Haut

Eine hervorragende Hilfe für die Haut sind regelmäßige Entgiftungskuren, die den Lymphfluss und die Organfunktionen anregen. Welche Möglichkeiten die Moderne Homöopathie hierzu bietet, ist im Abschnitt „Entgiftung“ beschrieben.


1 von 3 < >

Abwehrschwäche, Allergien, Arthrose ...

Achillea millefolium - Schafgabe ...

© Top Fit Gesund, 1992-2018. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung